Servicevertrag / Softwarepflegevertrag

Wie jeder sicherlich weiß, ist der Bereich der Informationstechnologie der Software und der Hardwaremarkt rasantem Wachstum und Modernisierung unterzogen.

Das bedingt ein intensives Überwachen

  • neuester Versionsstände im Bereich der Software,
  • neuester Treiber im Bereich der Hardware
  • einer Aktualisierung aller benötigten Softwareerstellungswerkzeuge (Tools)

Diese Überwachung  ist mit nicht geringem Zeitaufwand und entsprechenden Kosten verbunden.

Als Lieferant betrachten wir es als in unserer Verantwortung liegend, auf diesen Sachverhalt hinzuweisen um

  • eine Veraltung des Systemes,
  • Kosten durch nachträgliches Updaten vorhandener Software im Erweiterungs- oder Änderungsfall
  • oder eine fehlende Hilfestellung im Problem- oder Fehlerfall

zu vermeiden.

Solche bekannten Situationen können durch frühzeitiges Ankündigen und Reagieren entschärft werden und Ausfall- bzw. Wartezeiten sowie dadurch entstehende Sonderkosten vermieden werden.

Desweiteren sollte eine Hilfestellung per Fernwartung oder zumindest fernmündlich möglich sein. Hierbei wird das Vorhandensein entsprechender Programme und entsprechend geschultem Personals vorausgesetzt.

Da wir unseren Kunden diesen Dienst bieten möchten, haben wir unseren Servicevertrag überarbeitet :

Nach oben



Software-Pflege

Die Software-Pflege nach Installation bieten wir wie folgt an:

  • Bereitstellung jeweils neuer Software-Versionen, Dokumentationen und sonstiger Info unserer Software, der Datenbank oder sonstiger von uns verwendeter Softwaremodule zum Download auf unserer Homepage im Internet in einer speziell hierfür eingerichteten Sparte.
  • Die Installation neuer Module würde hierbei durch Sie vorgenommen.

oder

  • Überspielen und Einrichtung neuer Versionen etc. per Fernwartung nach Terminabsprache und Freischaltung durch Sie

alternativ:

  • Zusendung der Produkte per Post.
  • Zusendung der Produkte per Email.

Hotline

  • Zu Bürozeiten kann eine  Hotline über unser Büro erreicht werden.
  • Außerhalb der Bürozeiten steht Vertragspartnern für dringende Notfälle eine Handy-Nummer zur Verfügung.
  • Die Kosten der Software-Pflege richten sich nach der Softwaresumme (ohne Inbetriebnahmen)

Ein zusätzlicher, persönlicher Besuch und Installation der Software sowie Überprüfung und Administration des von uns gelieferten Gesamtsystems im Hause unserer Kunden nach vorheriger Terminabsprache ist jederzeit möglich.

Die Kosten hierfür gelten nach jeweiliger aktueller Preisliste.

Servicevertragspartnern sichern wir eine 24-stündige Reaktionszeit zu.

Nach oben