BIS_Poseidon

BIS_Poseidon, die Hafenverwaltung für Yacht- und Sportboothäfen mit integrierter Kassenanbindung

Kassen- und Verwaltungs-Software
   ... für Yacht- und Sportboot-Häfen

BIS_Poseidon bezeichnet eine  Verwaltungssoftware für Sportboot-Häfen mit integriertem Abrechnungsmodul.
Im Back-Office-Modul werden alle Daten zenrtral erfasst und verwaltet. Dieses Modul kann  auf einem speziellen Server oder auf einem leistungsfähigem Computer, der auch als Arbeitsplatz genutzt wird, eingerichtet werden.

Das Back-Office-Programm enthält

  • Stammdaten
  • Bewegungsdaten
  • Historien

und bietet Möglichkeiten zu

  • Auswertungen
  • Statistiken
  • Listen
  • Datenzugriffe der Stammdaten
    - für Anschreiben
    - für Mailingaktionen)

BIS_Poseidon  kann mit Kassenanbindung für

  • - den Abrechnungsvorgang,
  • - einen Gastronomiebereich,
  • - und/oder einen Shop/Supermarkt
  • - und/oder einen kostenpflichtigen Zugangsbereich

eingerichtet werden

BIS_Poseidon arbeitet mit der ClientServer-Datenbank Firebird und ist netzwerkfähig.

Die Hardwareanforderung ergibt sich aus diesen Anforderungen und benötigt, in der Netzwerkversion, einen PC aktuellem Standards.

z.B.

Server und Back-Office wie:

  • Hauptverwaltung
  • Hafenbüro

mit Windows 2000, XP, Vista oder Windows7

Client-Rechner wie:

  • Kassen,
  • Steuerrechner für Drehkreuze
  • Zugangskontrollen

Windows 2000, XP, Vista oder Windows7

 

weitere Informationen

LB_Poseidon.pdf

Leistungsbeschreibung der Yacht- und Sportboot-Hafenverwaltung

363 K